EDEKA Höfling Logo

Bayerische Wochen bei EDEKA Höfling

Bayerische Spezialitäten in der Auslage der Bedientheke von EDEKA Höfling

Sie haben keine Zeit oder Lust, dass diesjährige Oktoberfest in München zu besuchen und wollen trotzdem nicht auf eine waschechte Gaudi verzichten? Dann verlagern Sie Ihr Oktoberfest mit allem, was dazu gehört doch kurzerhand ins traute Heim. Alles, was sie für eine gelungene Wiesnparty brauchen, steht im Markt in Ahrensburg zum Kauf bereit. Denn es sind Bayerische Wochen bei EDEKA Höfling.

Bayerische Wochen bei EDEKA Höfling mit Obazda, Leberkas, Paulaner und Co.

Damit die wilde Wiesn dahoam auch kulinarisch ein voller Erfolg wird, sind stilechte bayerische Kost und spritzige Durstlöscher ein absolutes Muss. Für einen ausgelassenen Start in den Oktoberfesttag empfiehlt Ihnen EDEKA Höfling ein schmackhaftes Frühstück, das aus Brezn mit Obazda, Leberkas, bayerischem Kartoffelsalat und Weißwurst mit Senf bestehen sollte.

Dazu passt am besten ein waschechtes Paulaner Oktoberfestbier aus der Münchener Brauerei, das in der Getränkeabteilung des Marktes griffbereit steht. Dort warten zusätzlich zahlreiche weitere bayerische Biersorten sowie Bierfässer, verschiedene Radler und alkoholfreie Alternativen, mit denen garantiert keine Kehle trocken bleibt.

Grillhendl, Schweinshaxe und weitere Leckerbissen an der Bedientheke

Wird der Hunger im Laufe der rauschenden Party immer größer, freuen sich Ihre Gäste ganz sicher auch über deftige Schmankerl wie Schweinshaxe mit Sauerkraut oder Grillhendl. Beides bekommen Sie täglich frisch, neben vielen weiteren stilechten bayerischen Spezialitäten, an der Bedientheke.

Auch Vegetarier kommen beim heimischen Oktoberfest auf ihre Kosten. Ob Dampfnudeln mit Vanillesoße, Kaiserschmarrn oder süße Lebkuchenherzen – alle diese süßen Verführungen befinden sich selbstverständlich auch im vielfältigen Sortiment von EDEKA Höfing.

Schauen Sie doch einfach dieser Tage im Markt vorbei und sichern Sie sich bei EDEKA Höfling die passenden traditionell bayerischer Schmankerl für Ihr Oktoberfest in den heimischen vier Wänden. Alle Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch und stehen bei Fragen und Wünschen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Oktoberfest-Rezepte und Angebote für Sparfüchse

Raffinierte Rezeptideen rund ums Oktoberfest finden Sie hier, und beim Kauf der benötigten Zutaten können Sie mit den Angeboten aus unserem aktuellen Handzettel zudem bares Geld sparen.

Wissenswertes rund ums Oktoberfest

  • Albert Einstein hat in jungen Jahren als Hilfselektriker auf dem Oktoberfest gearbeitet. Die Augsburger Firma J. Einstein war für die Technik des Volksfestes zuständig.
  • „Ein Prosit der Gemütlichkeit“ ist seit 1898 das meistgespielte Lied der Wiesn – jedoch kommt es nicht aus Bayern. Der Chemnitzer Komponist Bernhard Traugott Dietrich schrieb das Lied.
  • Der Name ist nicht Programm – zum größten Teil findet das Oktoberfest bereits im September statt. Die Wiesn endet lediglich am ersten Sonntag im Oktober. Es sei denn, der dritte Oktober fällt auf einen Montag oder Dienstag.
  • Auf dem Oktoberfest wird nur erlesenes Bier ausgeschenkt. Dazu zählen Paulaner, Augustiner, Hofbräu und Spaten. Der edle Gerstensaft wird nach dem bayerischen Reinheitsgebot aus dem Jahr 1515 gebraut. Das „Oktoberfestbier“ muss zudem eine Stammwürze von 13,5 Prozent aufweisen.

Aktuelle Angebote

ecke beige