EDEKA Höfling Logo

Silvester kann kommen – mit einem Knall ins neue Jahr

Eine Abbildung des Feuerwerk-Sortiments von der Firma Comet, das es vom 28. bis 30. Dezember bei EDEKA Höfling zu kaufen geben wird

Neben vielen Gaumenfreuden für die Feiertage und zum Jahreswechsel gibt es bei EDEKA Höfling in Ahrensburg in diesem Jahr vom 28. bis zum 30. Dezember auch die passenden Knallbonbons für Silvester. Greifen Sie zum reichhaltigen Sortiment von der Firma Comet und starten Sie mit einem Knall ins neue Jahr.

Von der Knallerbse bis zur Rakete

Angefangen bei Knallerbsen und Wunderkerzen für die Kleinsten über Böller und spektakuläre Feuerwerksfontänen bis hin zu beeindruckenden Silvesterraketen, die nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen: Im großen Sortiment vom Lieferanten Comet findet sicher jeder das Richtige, um das neue Jahr mit einem gewissen Knalleffekt feierlich einzuläuten.

Eine Abbildung des Feuerwerk-Sortiments von der Firma Comet, das es vom 28. bis 30. Dezember bei EDEKA Höfling zu kaufen geben wird

Wachsgießen, Casino, Fenster auf – andere Länder, andere Sitten

Deutschland: Wachsgießen

In Deutschland wird traditionell am Silvesterabend Wachgießen veranstaltet. Oft sitzt man dabei in geselliger Runde zusammen, dann wird das Wachs durch Erhitzen flüssig gemacht. Dann wird es mit einem Löffel ins kalte Wasser gekippt, wo es sich formt und wieder hart wird. Daraufhin wird das Stück aus dem Wasser genommen und die Form begutachtet: im Wachs erkannte Formen und Figuren werden interpretiert und sollen Voraussagen für das neue Jahr geben: so steht ein Schwein beispielsweise für Glück, eine Eule für eine kluge Entscheidung im neuen Jahr.

Spanien: Trauben zum Glockenschlag

Die spanische Tradition zu Silvester verlangt schon etwas Übung: insgesamt zwölf Weintrauben, zu jedem Glockenschlag eine, werden in der Silvesternacht verspeist. Dafür werden in Supermärkten extra Konserven mit zwölf Trauben angeboten, in Kneipenvierteln verkaufen Händler kleine Tütchen. Wer sich verzählt oder zu langsam ist, erwartet Unglück im nächsten Jahr.

In Spanien gibt es zum Jahreswechsel traditionell Weintrauben

Griechenland: Zocken ums Glück

Vom 31. Dezember bis ersten Januar wird in Griechenland gezockt was das Zeug hält: Karten- und Würfelspiele Zuhause im Kreis von Freunden und Familie oder auch im Casino. Insgesamt wird geschätzt, dass in der Zeit in ganz Griechenland ein dreistelliger Millionenbetrag verspielt wird. Der Gewinner erhält nicht nur das Geld, sondern soll Glück im ganzen Jahr haben.

In Griechenland gibt es zum Jahreswechsel traditionell gezockt

China: etwas Neues beginnt

In China wird Silvester nicht wie bei uns im Dezember gefeiert, sondern am 21. Januar, dem Tag des ersten Vollmonds. Die Chinesen verbringen den Tag damit, ihre komplette Wohnung zu säubern. Die Reinigung symbolisiert den Anfang von etwas Neuem. Eine Stunde vor Mitternacht werden zusätzlich alle Fenster im Haus geöffnet, um das Glück für das neue Jahr hineinzulassen.

In Brasilien wird Silvester zumeist am Strand in weißer Kleidung gefeiert

Brasilien: ganz in Weiß

In Brasilien ist es Tradition, zu Silvester weiße Kleidung zu tragen, was Frieden und Reinheit symbolisieren soll. Zudem werden am Strand Kerzen angezündet: weiß für den Frieden, rot für das Glück in der Liebe und gelb für einen Geldsegen im neuen Jahr. Auch die Farbe der Unterwäsche ist von Bedeutung. Wer weiße Unterwäsche trägt, den erwartet ein harmonisches Jahr. Rote Unterwäsche hingegen steht für die Begegnung mit der großen Liebe.

Silvesterfeuerwerk in Hongkong

Aktuelle Angebote

ecke beige
Verified by MonsterInsights